Stadthaus in Düren!

52351 Düren, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    043-2022
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    52351 Düren
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    239 m²
  • Grund­stück ca.
    281 m²
  • Zimmer
    11
  • Badezimmer
    2
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Umgebung
    Grundschule: 0,5 km
    Realschule: 0,7 km
    Gymnasium: 0,7 km
    Autobahn: 7,0 km
    Zentrum: 1,8 km
  • Baujahr
    1923
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Ausstattung
    Standard
  • Käufer­provision
    1,79 % inkl. der gesetzl. MwSt.
    Mir ist bekannt, dass ich/wir ausschließlich bei Beurkundung des Kaufvertrages für die hier angebotene Immobilie unter der Exposénummer 043-2022 an das Maklerbüro Peterhoff Immobilien GmbH eine Käuferprovision in Höhe von 1,79 % inkl. MwSt. vom Kaufpreis bei notarieller Beurkundung bezahle/n.
  • Kaufpreis
    429.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Badewanne
  • Balkon
  • Dusche
  • Fliesenboden
  • Kunstoffboden
  • Laminatboden
  • Rollladen
  • Satteldach
  • Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    24.07.2018
  • Gültig bis
    07-2028
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1923
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Energie­effizienz­klasse
    E

Objekt­beschreibung

Beschreibung

In direkter Nähe zum Dürener Krankenhaus steht dieses 1923 errichtete Einfamilienhaus. Von Außen mag das Haus eher unscheinbar wirken, doch schon der Eingangsbereich lässt erahnen, welche Geschichte hinter dieser Immobilie steckt.

Dieses seinerzeit herrschaftliche Haus wurde als Einfamilienhaus errichtet und zuletzt als Zweiparteienhaus vermietet. Es steht zur Zeit leer und ist in einem renovierungsbedürftigen, aber guten Zustand. Durch die hohen Decken und die großzügigen Räume versprüht das Haus einen besonderen Flair. Im Erdgeschoss befinden sich die Nutzflächen und eine Garage sowie ein Zugang zum Garten.

Das Objekt ist massiv gebaut und verfügt über eine gute Bausubstanz. Die Wohnflächen liegen in den Stockwerken vom 1. Obergeschoss über das 2. Obergeschoss und im zum Teil ausgebaute Dachgeschoss.

Das erste Obergeschoss verfügt über eine Terrasse mit einer Größe von ca. 20 m², von der man über wenige Stufen den Garten erreicht.
Neben der Küche, deren Besonderheit u. a. die Wandschränke sind, liegt ein großzügiger Wohn- Essbereich mit Flügeltüre von ca. 54 m². Hier wurden ebenfalls Wandschränke verbaut. Auf der Etage befindet sich noch ein weiteres Zimmer, welches als Büro genutzt werden kann.
Im zweiten Obergeschoss befinden sich vier Zimmer, eines mit einem kleinen Balkon zum Garten hin. Aufgrund der letzten Nutzung als Zweifamilienhaus befindet sich auf dieser Etage ebenfalls eine Küche. Das Badezimmer ist mit einer Dusche, einer Wanne, einem WC und einem Waschbecken ausgestattet.

Das Dachgeschoss hat weitere drei Zimmer, ein Duschbad und einen großzügigen Speicher zu bieten.
Im nicht ausgebauten Teil des Dachgeschosses wurde eine Belichtung für das Treppenhaus im Dach eingebaut, so dass in das Treppenhaus Tageslicht eindringen kann.
Das erste Obergeschoss verfügt über eine Terrasse mit einer Größe von ca. 20 m², von der man über wenige Stufen den Garten erreicht.
Neben der Küche, deren Besonderheit u. a. die Wandschränke sind, liegt ein großzügiger Wohn- Essbereich mit Flügeltüre von ca. 54 m². Hier wurden ebenfalls Wandschränke verbaut. Auf der Etage befindet sich noch ein weiteres Zimmer, welches als Büro genutzt werden kann.
Im zweiten Obergeschoss befinden sich vier Zimmer, eines mit einem kleinen Balkon zum Garten hin. Aufgrund der letzten Nutzung als Zweifamilienhaus befindet sich auf dieser Etage ebenfalls eine Küche. Das Badezimmer ist mit einer Dusche, einer Wanne, einem WC und einem Waschbecken ausgestattet.

Das Dachgeschoss hat weitere drei Zimmer, ein Duschbad und einen großzügigen Speicher zu bieten.
Im nicht ausgebauten Teil des Dachgeschosses wurde eine Belichtung für das Treppenhaus im Dach eingebaut, so dass in das Treppenhaus Tageslicht eindringen kann.

Ausstattung

Das Dach des Hauses wurde vor einigen Jahren neu eingedeckt und auch die Fenster wurden in Teilbereichen als doppelverglaste Fenster ausgetauscht (2009). Im gleichen Jahr ließen die Eigentümer im 2. Obergeschoss ein neues Bad mit Dusche, Badewanne und WC erstellen.
Im 2. Obergeschoss befindet sich eine separat nutzbare Einheit.
Das Objekt wird über eine Gasbrennwerttechnik versorgt. Diese wurde im Jahre 2016 eingebaut. Bei den Heizkörpern handelt es sich um Rippenheizkörper.
Ausgestattet wurden die Räumlichkeiten mit Laminat- und PVC- Böden. In den Badezimmern wurden Fliesen verlegt. Der überwiegende Teil der Wand- und Deckenflächen wurden mit Raufasertapeten versehen und weiß gestrichen.

Sonstige Informationen

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von Dritten übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
© Copyright - Peterhoff Immobilien GmbH